Der 12.11.2016 ist der Austauschtag für Solo-Selbstständige

Workshops

Vernetzen und Austauschen: Solo-Selbstständige sind gefordert. Lasst uns zusammen über Honorare bei der Stadt Köln, die Digitalisierung der Arbeitswelt, Selbstmarketing in den sozialen Netzwerken oder neue Formen der Selbstständigen-Kooperativen diskutieren. Gemeinsam wollen wir überlegen, wie Verbesserungen, Lösungen und Alternativen aussehen können.

Kooperativen

Einzelkämpfer*innen haben’s schwer. Zwischen Anstellung und Selbstständigkeit gibt es ein breites Feld der kooperativen Zusammenschlüsse von Selbstständigen.

Digitalisierung

Welche Konsequenzen folgen aus der Digitalisierung ganzer Arbeitsbereiche und Branchen für die Freien und Solo-Selbstständigen? Werden wir alle zu Crowdworker?

Sind sie angemessen?

Über die Honorare, die die Stadt Köln Künstlern, VHS-Dozenten oder Technikern bezahlt, ist leider wenig bekannt. Im Workshop wollen wir eine Bestandsaufnahme machen.

Wer bin ich im Netz?

Xing, Twitter, Facebook, Google+ … Self-Marketing per Web 2.0 ist für Solo-Selbstständige ein Muss. Die richtige Strategie entscheidet über den Erfolg im Social Web.

Dokumentation

Die Referenten*innen

Hochgeladenes Bild

Elisabeth Voß

freiberufliche Publizistin
Als Betriebswirtin und freiberufliche Publizistin arbeitet sie in Berlin zu den Themen solidarische Ökonomien, genossenschaftliche Unternehmungen, Hausprojekte und Selbstorganisation in Wirtschaft und Gesellschaft.
Hochgeladenes Bild

Gunter Haake

ver.di-Referat Selbstständige
Für Selbstständige sorgt Gunter Haake im politischen Berlin dafür, dass die Interessen der ver.di-Selbstständigen bei politischen Entscheidungen berücksichtigt werden. Er leitet das ver.di-Beratungsangebot/-netzwerk »mediafon.net«.
Hochgeladenes Bild

Klaus Mautsch

Volkshochschul Dozent
Langjährige Lehrtätigkeit als Dozent für Deutsch als Fremdsprache u.a. an den Volkshochschulen Köln und Bonn. Mitautor mehrerer Lehrwerke zu diesem Thema.
Hochgeladenes Bild

Romina Neu

romina neu pr.kommunikation
Romina Neu ist Spezialistin für Public Relations und berät in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit. Sie hat jahrelange Erfahrung und intensive Kontakte mit den Medien durch ihre Funktion als Pressesprecherin für zahlreiche Unternehmen.

Noch Fragen?

Nutze für Anmeldungen bitte das Formular auf der Seite "Anmeldung". Bei allen anderen Fragen kannst du mit diesem Formular Kontakt zu uns aufnehmen.